Mittwoch, 11. November 2009

Robert Enke

Ich bin zu tiefst erschüttert über die Nachricht das sich Robert Enke gestern Abend das Leben genommen hat. Ich bin ja großer Fußballfan und möchte gerne meine Trauer mit euch teilen. Meine Gedanken sind bei seiner Frau und Familie. Es ist so traurig das ihm niemand helfen konnte.
*24. August 1977
+10. November 2009

Lieber Robert, du wirst schmerzlichst vermisst. Ruhe in Frieden.

Kommentare:

Laura.K hat gesagt…

Ich auch.
Und ich bin keiner Fußballfan. Aber das is so ...........traurig.

Martin hat gesagt…

... was die Presse so alles schreibt. Völlig
pietätslos:

http://sportnachrichten.net/tag/enke

Ich hoffe mal, daß dieser Enke Hype möglichst
bald abnimmt und die Hinterbliebenen in Ruhe
trauern können.

Cheers
Martin

patzi hat gesagt…

Ich fine es auch ganz schlimm, seine Frau tut mir jetzt total leid.
Lg
patzi