Sonntag, 18. Mai 2008

Ich bin wieder zu Hause...

...mit Baby im Bauch.
Ich muss euch auch erzählen wie es dazu kam. Am Freitag hatte ich einen Termin beim Arzt zum CTG schreiben. Eine Kurve ging dabei ein wenig nach unten, dass heißt die Nabelschnur muss eingeklemmt gewesen sein. Im Krankenhaus fragten sie mich ob ich beim CTG auf dem Rücken lag. Ja klar, das war wohl der Fehler da kann das manchmal passieren. Jetzt dreh ich mich immer zur Seite und die vielen CTG´s im KH waren alle in Ordnung. Heute wurde nochmal die Nabelschnurdurchblutung gemessen und die ist optimal. Da ich morgen wieder einen Termin beim Arzt habe durfte ich nach Hause. Ich bin so erleichtert, dass könnt ihr mir glauben.

Kommentare:

betty hat gesagt…

oh Andrea, das freut mich sehr, dass alles in Ordnung ist! bin richtig erleichtert, das zu lesen :)

Katharina hat gesagt…

Ach du herrje Andrea. Ich habe davon gar nichts mitbekommen, da mein Blog Hopping aufgrund der Taufe sehr eingeschränkt war. Bin froh, dass alles gut ist!
Sei gedrückt!!