Montag, 2. Mai 2011

Gottes Segen zur Kommunion

Vor kurzem habe ich eine tolle Anleitung im Amiland zu diesem gestanzen Kreuz gesehen. Sieht das nicht genial aus!? Wenn ich mal Zeit habe mache ich eine Anleitung dazu. Es ist wirklich ganz einfach, man braucht dazu die Häkelbordürenstanze und die passende Eckstanze von SU. Ich habe das Papier Gewächshaus Gala und den Farbkarton in farngrün verwendet. Den Hintergrundstempel "Sanded" habe ich auch benutzt damit der grüne HG nicht so kahl ist.
Die Texte sind aus dem wunderschönen Set "Segenswünsche".



Kommentare:

Ilo hat gesagt…

Wow, die Karte ist echt wunderschön und so raffiniert! Ich rätsel schon, wie du das hinbekommen hast!

Liebe Grüße Ilo

Anonym hat gesagt…

Tolle Karte, würde mich auch mal interessieren wie das geht.

Wolfsdottir

Anonym hat gesagt…

Hallo, sehr tolle Karte, wow, Hut ab.

Womit ist denn der Hindergrund vom Kreuz entstanden?
Ist das ein Stempel oder fertiges bedrucktes Papier. Das Motiv ist wirklich Traumhaft, ich hoffe für mich es ist ein Stempel.

Ich würde mich sehr freuen wenn du antworten würdest.

Viele liebe Grüße
Andrea

Andrea hat gesagt…

Hallo Andrea,

der HG vom Kreuz ist ein Papier von Stampin´UP und bei mir erhältlich :o)
Es ist leider kein Stempel.
LG Andrea