Dienstag, 12. Juni 2012

Es kommt immer anders...

...als man denkt. Gestern lag meine süße Maus plötzlich in Narkose im OP. Am Sonntag sagte ich noch zu meinem Mann es ist gut das morgen die Schule und der Kindergarten wieder los geht. Ferien sind ja schön aber wenn das Ende naht ist es gut wenn wieder alles in geregelten Bahnen läuft. Tja daraus wurde mal wieder nichts. Ich erzähl euch mal kurz wie es dazu kam. Sarah hat am Sonntag Mittag mit dem Kater der Oma gespielt. So lange natürlich bis es ihm zu bunt wurde und er voll zubiss. Genau in der Beuge vom Ellenbogen und es war ein richtig tiefes Loch. Ich habe sie gleich verarztet und ab da war sie wirklich komisch drauf. Jammerte immer, wurde müde und die ganze Nacht schlief sie sehr unruhig. Bin ich nicht gewohnt von ihr. Am morgen wollte ich dann das Pflaster wechseln da schoss mir schon Eiter entgegen. Ich bin dann gleich mit ihr zum Kinderarzt aber der schickte und sofort weiter zum Chirurgen. Tja, der meinte die Wunde müsste gespült werden und ein Röhrchen  zur Wundreinigung gelegt werden. Bei Kindern ist das aber im wachen zustand unmöglich und so bekam sie eine Narkose und hat geschlafen. Sie war auch so tapfer, hat sich vorher so toll untersuchen lassen obwohl das höllisch weh tat. Jetzt müssen wir täglich zum verbinden und in ein paar Tagen kommt auch das Röhrchen wieder raus. Mit Kindergarten ist diese Woche nix und sie wollte so gerne ihren Geburtstag nachfeiern. Das haben wir jetzt auf nächste Woche verschoben. Jetzt muss ich euch auch noch die Bilder zeigen. Sie bestand darauf das ich diese beiden nehme.
 
 Am Abend, als sie schon schlief gab es diesen tollen Regenbogen. Auf dem Bild ist er leider nicht so gut zu erkennen. Da wusste ich, alles wird gut. 

Kommentare:

Micha hat gesagt…

Oh je, das hört sich ja wirklich nicht gut an..ich wünsche deiner Maus daß alles möglichst bald und komplikationslos verheilt..
Da ist sie ja wirklich sehr tapfer..

LG Micha

Anonym hat gesagt…

Na dann der Maus gute Besserung! Sie schaut ja schon wieder ganz fröhlich aus!
Schön,dass alles gut ausgegangenist.
Liebe Grüße Tanja

Steffi75 hat gesagt…

Hallo Andrea,

eine ganz süße und tapfere Maus hast du da!
Wünsche euch ganz schnell und ganz viel gute Besserung!

LG Steffi

Stempelbavaria hat gesagt…

Hallo Andrea,
oh je, die kleine süße Maus ist aber sehr tapfer und so schön am lachen.
Wünsche ihr gute Besserung und alles Gute.
LG Daniela

Claudia hat gesagt…

Ohwei,so schnell kann es gehen...!!
Deine Süße ist aber ganz schön tapfer.
Und wie ging es der Mama?
Meine Kleine hatte mal eine ziemlich tiefe Schnittwunde am Finger.Sie war sooo tapfer beim Arzt und Mama ist umgekippt....grins.....!

Alles Gute für euch!!!
LG
Claudia

Lilla Mamma hat gesagt…

Es gibt so Zeiten .... ich wünsche Deiner Tochter ganz schnelle gute Besserung und Dir dann mal ein paar ruhige normale Tage!

Herzliche Grüße
Anja

made-by-Heike hat gesagt…

die arme kleine Maus...ich wünsche Ihr ganz schnell gute Besserung!
Ganz liebe Grüße
Heike

Uschi hat gesagt…

Was für eine tapfere, kleine Maus!!
Das scheint sie ja alles mit Bravour gemeistert zu haben.
Ich wünsche ganz schnelle Besserung!

Liebe Grüße
Uschi

Julia hat gesagt…

Mei, die Kleine ist eine sooo süße Maus - weiterhin Gute Besserung!!!!

.... und meine Bestellung ist gestern schon gekommen - toll!!!

Danke und einen ganz lieben Gruss

Julia

Claudi hat gesagt…

gute besserung für deine kleine,
ohh man was alles so passiert.

seid ganz lieb gegrüßt
claudi